Etappe 15: Bispingen – Müden/Örtze

Wandern an Straße, Örtze-, Kartoffel- und Heidschnuckenweg!

image

Gegen 7.30 Uhr starte ich meine heutige Wanderung – die längste Etappe meiner gesamten Wanderung von Sylt zur Zugspitze. Es regnet ununterbrochen und so entschließe ich mich, den ersten Teil meiner Tagestour bis Munster auf Rad- und Fußwegen neben der Straße zu gehen.

image

Munster ist ein sehr von der Bundeswehr geprägter Ort und von Truppenübungsplätzen so umzingelt, dass es einem als Wanderer nur schwer gelingt, den Ort auf legalem Wege zu erreichen … es gelingt mir nicht ganz, aber ich werde am Leben gelassen.
In Munster erwarte ich Brigitte, die mich ab hier bis nach Celle begleiten möchte. Wir starten auf dem Örtzeweg, der in weiten Teilen entlang dem Bachlauf der Örtze, kleinen Seen und an vielen Stellen auch entlang eines Bundeswehr-Zaunes führt. Aber auch durch die Heide geht es durch.

image

image

image

Weiter geht´s über den Kartoffelweg zum Heidschnuckenweg bis nach Müden/ Örtze. Hier gelangen wir am Heidesee vorbei zu unserer Unterkunft, in dessen Nähe die Örtze an einer Badestelle zum Baden einlädt.

image