Etappe 17: Celle – Wedemark

Es ist bereits etwa ein 1/3 der Zeit meiner Deutschlandwanderung vorbei!

Heute mache ich mich um 8 Uhr auf den Weg nach Wedemark. Es ist mein letzter Tag auf dem Europäischen Fernwanderweg Nr. 1.

image

Schon bald überschreite ich den Fluss Aller.
image

Es geht weiter an Feldern und Wiesen vorbei und durch Wälder – mal auf breiten Forstwegen – mal auf verwilderten Trampelpfaden.
image

image

image

Auch der kleine Wander-Buddha ist nach wie vor von der Landschaft Deutschlands begeistert.
image
Ich habe wieder zwei Autobahnen zur kreuzen. Sowohl über die A7 als auch über die A352 führt mich eine Brücke. (Daraus ergibt sich mein Zwischenstand von 4 Brücken und 1 Unterführung.)
image

image
Durch den Ort Bissendorf, der mich mit seiner Kirche und einigen schmucken alten Häusern beeindruckt, gelange ich schon bald zum meiner heutigen Unterkunft ¨Zum alten Zollhaus¨.
image

image

Hier werde ich schon erwartet:
image

2 Gedanken zu “Etappe 17: Celle – Wedemark

  1. Willkommen in der Nähe 🙂 so sieht es hier auch überall aus. Strich für Strich ändert sich die Landschaft, das ist toll an Deinen Bildern zu sehen!

  2. Liebe Manu,

    ich hoffe, es geht dir gut!
    Die Fotos sehen ja toll aus – alles so schön grün um dich herum.
    Viel Freude und schönes Wetter für die kommenden Etappen 👣

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.