Etappe 20: Hildesheim – Alfeld

Regen, Regen, nix als Regen!

Liebe Leser,
Heute gibt es nur wenig Fotos. Der Grund: Als Ragna und ich morgens um 8.30 Uhr in Hildesheim starten wollen, regnet es wie aus Kübeln. Und das geht stundenlang so weiter. Wir stapfen also los, sind bald schon von oben bis unten durchnässt und kämpfen uns an vielen Stellen auch querfeldein durch den Wald. Erst nach 4 Stunden etwa hört es langsam auf zu regnen.

image

In Alfeld (Leine) treffen wir schließlich wieder auf Almut und Walter und genießen gemeinsam zur Belohnung ein Stück Kuchen. Wir freuen uns auf eine schöne warme Dusche.

2 Gedanken zu “Etappe 20: Hildesheim – Alfeld

  1. Hallo Manuela , mich würde interessieren wie
    lange du für diese nasse Tour gebraucht hast .
    Schöne Gruesse und weiterhin viel Spaß ?

    • An dem Tag war ich ca. 6 Stunden unterwegs. Davon etwa 4 h Dauerregen und 2 h weiterwandern in durchnäßten Klamotten 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.